Veranstaltungen

Über das ganze Jahr hinweg veranstalten die Unternehmen im Pinel Verbund Veranstaltungen für alle, die sich für die Themen der gemeindenahen Psychiatrie interessieren. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir würden uns freuen, Sie begrüßen zu dürfen.

19-08-2018
· 15 bis 18 Uhr
· Wilhelmine Weg 12, 10179 Berlin
Spreefeld Tango – inklusives Tangoprojekt

Pinel Netzwerk und Thomas Rieser von Nou Tango Berlin präsentieren den inklusiven Tangonachmittag im Bootshaus am Wilhelmine Gemberg Weg 12. Das Tangoprojekt ist für Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen. Von 15 bis 16 Uhr findet ein Tangokurs für Einsteiger statt. Ab 16 Uhr laden die Veranstalter zum Tanzen und gemeinsamen Austausch ein. Auf die Besucher*innen warten Kaffee und Kuchen.

24-08-2018
· 15:00 bis 19:00 Uhr
· Bahnhofsvorplatz am S-Bahnhof Schöneberg, Ebersstraße 67, 10827 Berlin
Sommerfest des Kiezes am S-Bahnhof Schöneberg

Bei der Veranstaltung handelt es sich um das erste gemeinsame Kiezfest der ansässigen Vereine, Einrichtungen und Gastrobetriebe rund um den Bahnhofsvorplatz am S-Bahnhof Schöneberg, das unter dem Motto „Alle unter einem Baum“ steht. Mit der gemeinsamen Aktion wollen die Organisator*innen für ein positives Miteinander im Kiez werben. Auf die Gäste wartet ein abwechslungsreiches Programm. Zu den Organisator*innen zählen neben der Pinel gGmbH auch FlipperKlub – Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V., Gangway – Verein für Straßensozialarbeit, Café Osbili sowie Anwohner*innen.

07-09-2018
· 10:00 bis 16 Uhr
· Sportplatz Scharnweber Straße / Uranusweg 34, 13405 Berlin
9. Sportfest des Netzwerkes für Gesundheit und Bewegung (ngb)

Zu den Sportangeboten des Festes zählen Fußball, Tischtennis, Volleyball, KUBB sowie Sponsorenlauf. Das Netzwerk für Gesundheit und Bewegung (ngb) leistet einen Beitrag zur Inklusion von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen. Die Arbeit des Netzwerkes wird auch von der Pinel gGmbH mitgestaltet.

07-09-2018
 – 09-09-2018
·
· Wilhelmine-Gemberg-Weg 12, 10179 Berlin
Inklusives Tangofestival

Vom 07. bis 09. September findet das Inklusive Tangofestival statt. Zu den Veranstaltern zählt u.a. Pinel Netzwerk.

Programmhöhepunkten:

  1. Tango-Workshops am 7. und 8. September beim inklusiven Tangoprojekt „Spreefeld Tango“. Adresse: Wilhelmine-Gemberg-Weg 12, 10179 Berlin
  2. Tangoball mit Live-Musik am 8. September, von 18:00 bis 24:00 Uhr im Nou Tango Berlin-Mitte. Adresse: Chausseestraße 102, 10115 Berlin
  3. Tango-Brunch am Sonntag, den 9. September, von 11:00 bis 15:00 Uhr, beim inklusiven Tangoprojekt „Spreefeld Tango“. Adresse: Wilhelmine-Gemberg-Weg 12, 10179 Berlin.

Wir freuen uns über Ihr Kommen!

 

14-09-2018
· 15:00 bis 22:00 Uhr
· Große-Leege-Straße 97/98 · 13055 Berlin
Lichtenberger Lange Nacht der Bilder im Manet-Club

Die Lange Nacht der Bilder wird vom Bezirksamt Lichtenberg in Kooperation mit dem Kulturring in Berlin e.V. veranstaltet. In der Kontakt- und Beratungsstelle der Pinel gGmbH in Lichtenberg werden die Werke der Malgruppe zu sehen sein.

28-09-2018
·
· Johannisberger Straße 64, 14197 Berlin
Sommerfest der Pinel gGmbH im Café Pinjo
10-10-2018
· 13:30 - 14:30 Uhr
· Brotfabrik am Caligariplatz, Caligariplatz 1, 13086
Woche der Seelischen Gesundheit: Tiergestützte Therapie mit der Hündin Lotta

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Aktionstages Pankow statt. Ausführliche Informationen zum „Hundeprojekt“ der Pinel gGmbH ist unter folgendem Link zu finden: https://www.pinel.de/therapiehuendin-lotta-hilft-psychisch-beeintraechtigten-menschen/

10-10-2018
· 15-17 Uhr
· Brotfabrik am Caligariplatz, Caligariplatz 1, 13086 Berlin
Woche der Seelischen Gesundheit: Podiumsdiskussion zum Thema „Arbeitswelt, Arbeitslosigkeit und Stress“

Die Podiumsdiskussion findet im Rahmen des Aktionstages Pankow statt. An der Podiumsdiskussion nimmt Frau Anke Heinze, Regionalleiterin der Pinel gGmbH in Lichtenberg und Pankow, teil.

16-10-2018
· 19:00 - 21:30 Uhr
· Pinellodrom, Dominicusstraße 5-9, 10823 Berlin
Woche der Seelischen Gesundheit: Vorführung des Dokumentarfilms „Endlich trocken – Wege aus der Sucht“

Die Stiftung Pinel präsentiert im Rahmen der Woche der Seelischen Gesundheit den Dokumentarfilm „Endlich trocken – Wege aus der Sucht“. Der Film portraitiert Menschen, die der Konsum von Alkohol krank gemacht hat. Wie war der Weg in die Sucht? Wie geht es den Betroffenen? Welche Schwierigkeiten begegnen ihnen auf dem Weg in die Abstinenz? Gehören Rückfälle dazu? Was kann helfen? Im Film kommen Menschen aus einer Tagesstätte und einem soziotherapeutischen Wohnheim zu Wort. Einige leiden noch an Depressionen, Bipolaren Störungen, Traumatisierungen oder anderen psychischen Problemen. Sie berühren mit ihren Geschichten und zeigen Wege aus der Sucht.

Die Regisseurin, Andrea Rothenburg, steht nach der Filmvorführung für eine Diskussion zur Verfügung.

Der Eintritt ist frei.

16-10-2018
· 10-16 Uhr
· Manet-Club, Große-Leege-Straße 97/98, 13055 Berlin
Woche der seelischen Gesundheit: Aktionstag im Manet-Club

Der Aktionstag findet im Rahmen der 10. Berliner Woche der Seelischen Gesundheit statt. Das Thema des Aktionstages lautet: „Mit asiatischer Zen-Malkunst zur inneren Ruhe finden“.

Ablauf:

10:00 Uhr -10:30 Uhr: Begrüßung und Erläuterung

10:30 Uhr – 12:00 Uhr: 1. Runde ZEN Malkunst. Hintergrundmusik und Entspannungsbilder

12:00 Uhr – 13:30 Uhr: kulinarische Entspannungspause

13:30 Uhr – 15:00 Uhr: 2. Runde der ZEN Malerei

danach: Reflektion und Austausch in gemütlicher Kaffeerunde