Veranstaltungen

Über das ganze Jahr hinweg veranstaltet die Pinel gGmbH Vorträge für interessierte KlientInnen und Fachpublikum. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir würden uns freuen, Sie begrüßen zu dürfen.

01-09-2017
· 18:00 Uhr
· Warschauer Museum "Dom Spotkan z Historia" (Haus der Begegnungen der Geschichte), Karowa 20, 00-324 Warszawa, Polen
T4-Ausstellung in Warschau

Am 1. September wird Michael Gollnow M.A., Kurator der T4-Ausstellung von Pinel, einen Teil der Ausstellung präsentieren und einen Vortrag über die NS-„Euthanasie“ in Polen halten. Die Ausstellung wird bis zum 3. September zu sehen sein.

10-09-2017
· 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
· Pinel gGmbH, Manet-Club, Große-Leege-Straße 97/98, 13055 Berlin
11. Berliner Woche der Seelischen Gesundheit: Fusion von Kunst und Technik

Der Manet-Club lädt zum Zusammenspiel digitaler Welt und kreativer Schöpfung ein. Unter Anleitung unserer Kunsttherapeutin Andrea Endrulat werden Gif´s und Bilder auf großer Leinwand projiziert. Mit Hilfe von speziellen Farben und Fantasien der TeilnehmerInnen entsteht so ein gemeinschaftliches künstlerisches Werk. Eine kulinarische Pause sorgt für Entspannung und Stärkung.

12-09-2017
· 17:00 Uhr
· Tageszentrum der PLATANE 19 gGmbH, Gierkezeile 9, 10585
Psychoseseminar: Open Dialogue – offener Dialog als Behandlungsmethode

Das Psychoseseminar zum Thema „Open Dialogue – offener Dialog als Behandlungsmethode“ ist Teil der Veranstaltungsreihe, die sich mit verschiedenen Aspekten der Psychiatrie befasst. Im Mittelpunkt der Diskussionen stehen u.a. die Rolle von Psychopharmaka in der Behandlung einer Psychose, die Dauer eines Klinikaufenthaltes, die Schutzmöglichkeiten vor dem Ausbruch einer Psychose, die Hilfsangebote nach einer akuten Phase. Für Interessentinnen und Interessenten gibt es keine Anmeldepflicht. Die Inhalte der Gespräche werden vertraulich behandelt. Die Veranstaltungsreihe findet in Zeit vom 11. Juli bis 12. Dezember 2017 jeweils am 2. Dienstag im Monat statt.

13-09-2017
· 14:00 Uhr - 15:30 Uhr
· Pinel Netzwerk, Ebersstraße 30, 10827 Berlin
11. Berliner Woche der Seelischen Gesundheit: Psychiatrie in Bewegung – ein sozialpsychiatrischer Stadtspaziergang

Dialoge im Netzwerk: verschiedene Projekte des Pinel Verbunds berichten über neue Erfahrungen mit Netzwerkarbeit und offenem Dialog.

15-09-2017
· 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
· Sportplatz Scharnweberstraße (am U-Bahnhof Scharnweberstraße)
8. Sportfest des Netzwerkes für Gesundheit und Bewegung (NGB)

Das Sportfest findet im Rahmen des Netzwerkes für Gesundheit und Bewegung statt, an dem u.a. auch die Pinel gGmbH beteiligt ist. Zu den Sportangeboten zählen Fußball, Tischtennis, Volleyball, KUBB sowie Sponsorenlauf. Mit Ausnahme des Fußballturniers sind die Angebote für alle Teilnehmer kostenfrei.

15-09-2017
· 13:00 Uhr - 15:00 Uhr
· Dudenstraße 92, 10965 Berlin
Empfang im „Haus der Parität“

Pinel gGmbH feiert zusammen mit anderen Trägern den Einzug in das „Haus der Parität“.

 

16-09-2017
· 20:00 Uhr
· Internationale Gartenausstellung 2017, Blumenberger Damm 44, 12685 Berlin
Auftritt der Pinel-Trommelgruppe „Die Schlagfertigen“ auf der IGA 2017

Am 16. und 17 September tritt die Trommelgruppe der Pinel gGmbH „Die Schlagfertigen“ im Vorprogramm der Oper „Carmina Burana in the garden“ auf der IGA 2017 auf. Der Auftritt dauert jeweils 15 Minuten. Am 16. September beginnt das Vorprogramm um 20 Uhr. Am 17. September fängt das Vorprogramm um 15 Uhr an.

22-09-2017
· 12:00 - 15:00 Uhr
· Johannisberger Str. 64, 14197
Sommerfest anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Tagesstätte im Café Pinjo

Bei Rundgängen durch unsere Räumlichkeiten werden wir Sie über die Angebote unserer Beschäftigungstagesstätte im Café Pinjo informieren. Die Mediengruppe wird einige Kurzfilme vorführen. Es erwartet Sie zudem ein Buffet, u.a. mit Kaffee und Kuchen.

11-10-2017
· 14:00 Uhr - 19:00 Uhr
· Brotfabrik am Caligariplatz, 13086 Berlin
11. Berliner Woche der Seelischen Gesundheit: „Digital vernetzt – verletzt – verschätzt“

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Aktionstages Pankow statt.

11-10-2017
· 19:00 Uhr
· Pinellodrom der Pinel gGmbH, Dominicusstraße 5-9
„Wir sind hier“ – ein Film von Kindern psychisch erkrankter Eltern für Kinder und Erwachsene

Die Stiftung Pinel lädt zur Vorführung des Films von Andreas Rothenburg und anschließender Diskussion mit der Filmemacherin ein. Wenn eine Mutter oder ein Vater sich ein Bein bricht, wird darüber gesprochen. Wenn ein Elternteil psychisch erkrankt, wird es oft verheimlicht. Kindern tut es aber gut, mit ihren Gefühlen und Sorgen gesehen zu werden, denn nicht nur für die Eltern ist es schwer, sondern auch für die Kinder. Wie empfinden sie die Erkrankungen der Eltern? Die Filmvorführung findet im Rahmen der 11. Berliner Woche der Seelischen Gesundheit statt.